Entrecôte-Steak, pikante Salsa

29.06.2020

Zubereitungszeit: 18 Minuten

Zutaten für 2 Personen:
2 Entrecôte-Steaks á ca. 300 g
1 EL Olivenöl
je 2 Zweige Thymian, Rosmarin
2 Knoblauchzehen
1/2 Chilischote
5 Strauchtomaten
1 rote Zwiebel
6 Stängel Petersilie, glatt
1 Orange
2 EL Rapsöl

Zubereitung:
Backofen auf 80 °C Umluft vorheizen. Entrecôte-Steaks mit Küchenpapier trocken tupfen, beidseitig mit Olivenöl bepinseln und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Eine mittelgroße Pfanne auf hoher Stufe erhitzen. Thymian und Rosmarin unter fließend kaltem Wasser abbrausen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Entrecôte-Steaks in die zuvor erhitzte Pfanne geben und je Seite für etwa 2 Minuten scharf anbraten, bis eine gleichmäßig benetzte, dunkle Bräunung erkennbar ist. Nach dem 1. Wenden eine angedrückte Knoblauchzehe, Thymian und Rosmarin zugeben. Anschließend die Entrecôte-Steaks, samt Aromageber im vorgeheizten Backofen bei 80 °C Umluft für etwa 8 Minuten medium garen. In der Zwischenzeit Chilischote und Strauchtomaten unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier trockentupfen, beides halbieren und vom Kerngehäuse befreien. Eine Hälfte der Chilischote sehr fein würfeln, Strauchtomaten in mundgerechte Würfel schneiden. Rote Zwiebel und verbleibende Knoblauchzehe schälen und beides sehr fein würfeln. Petersilie waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen, Blätter von den Stängeln befreien und grob hacken. Orange halbieren und den Saft in eine Schüssel pressen. Rapsöl in einem dünnen Strahl einschlagen. Chili, Zwiebeln, Knoblauch und Petersilie unter das Dressing heben und Tomatenwürfel zugeben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Entrecôte-Steaks mittig der Teller platzieren und Salsa beigeben.

Metabolic Balance | Chef de Table Jan P. Cleusters

Kategorien

Weitere Einträge