Lachsfilet, grüner Spargel

16.06.2020

Zubereitungszeit: 8 Minuten

Zutaten für 2 Personen:
2 Lachsfilets
3 EL Mehl
1 EL Olivenöl
1 Handvoll grüner Spargel
1 Zitrone

Zubereitung:
Lachsfilets unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen und mit Meersalz und Pfeffer würzen. Mehl auf einem Teller verteilen, Fisch darin wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Olivenöl in die Pfanne geben, erhitzen und die Lachsfilets darin etwa 2 Minuten von einer Seite goldbraun anbraten. Spargel unter fließend kaltem Wasser abbrausen, mit Küchenpapier trocken tupfen, die trockenen Enden abschneiden. Den unteren Teil der Spargelstangen schälen. Zitronen in Spalten schneiden. Lachsfilets wenden, die Hitze etwas reduzieren und den Spargel um den Fisch verteilt in die Pfanne geben. Mit Meersalz und Pfeffer würzen, sowie mit etwas Zitronensaft abschmecken und unter gelegentlichem Schwenken etwa 4 Minuten garen. Grünen Spargel auf Tellern anrichten und Lachs darauf drapieren. Mit den übrigen Zitronenspalten garnieren.

Metabolic Balance | Chef de Table Jan P. Cleusters

Kategorien

Weitere Einträge